Aktuelle Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen finden in Zusammenarbeit mit dem Bildungs- und Sozialwerk der Landfrauen e.V. statt.

25. Februar 2016: Wie sicherere ich mich als Frau richtig ab?

Man spricht von der zukünftigen Altersarmut in Deutschland - und Altersarmut ist weiblich! Die Renten von Frauen sind bedingt durch Erziehungszeiten, Teilzeit- oder Minijobs besonders gering. Ein Mann ist kein Vermögen und in Zukunft werden nicht die Falten unser Problem sein sondern die richtige Zukunftsvorsorge!

Wie ich eine Vorsorge aufbauen kann, was unbedingt abgesichert werden muß und wo kann ich mich informieren? Diese und viele weitere Fragen werden in diesem Vortrag mit anschließender Diskussion geklärt. Dieses Thema ist uns ein besonderes Anliegen! Die Veranstaltung ist kostenfrei. Alle Frauen sind herzlich eingeladen

 

Termin: 25. Februar 2016, 19.30 Uhr

Ort: Sportheim Braunenweiler

Referent: Manuel Geiger, stud. Versicherungsexperte

 

Weitere Infos und Anmeldung bei: Susanne Geiger Tel.: 07581 - 52376

 

17. März 2016: Lebenselexier Wasser

Wissenswertes rund um unser Leitungswasser

Referent: Roman Arnold

Weitere Informationen folgen

8. Mai 2016: Wir sind dann mal wieder weg!

Weitere Informationen folgen

Gedanken einer Mutter zum Muttertag

 

Liebe Kinder,

 

dieses Jahr werdet ihr Muttertag ohne mich verbringen müssen, denn ich werde an diesem Tag verreisen.

 

Ich weiß noch nicht genau wohin, aber ich möchte diesen Tag einmal auf eine andere Weise verbringen. Vater wird an diesem Tag da sein, ihr könnt also ruhig nach Hause kommen.

 

Da der "Muttertag" schon seit vielen Jahren nach einem festen Ritual abläuft, werdet ihr es auch ohne mich schaffen. Zwar habe ich sonst ein paar kleine Vorbereitungen getroffen, aber unter euch sind ja perfekte Hausfrauen, die mir so oft gut gemeinte Ratschläge geben konnten.

 

Ich wollte euch das Essen nicht vorschreiben, deshalb habe ich nichts eingekauft. Die Menge für 12 Personen errechnet ihr einfach, indem ihr den 4-Tage-Bedarf eurer drei Familien zusammenrechnet.

 

Mit meinem kleinen Wagen müsste ich ein paar Mal fahren, aber ihr habt ja so schöne große Autos, da bekommt ihr das schon alles rein. Wenn ihr zusammen fahrt, ist es auch mit den schweren Getränkekisten viel einfacher....vielleicht ist es aber auch besser wenn ihr auswärts zu Essen geht, denn das Spülen der Geschirrberge hält immer so auf.

 

Ansonsten benutzt nur mein gutes Geschirr. Ich habe jetzt eines mit Nachkaufgarantie, es macht also nichts aus, wenn die Kinder etwas zerschlagen. Die Preisliste für das Geschirr liegt in der Schublade. Wenn etwas zu Bruch geht, legt einfach das Geld in die Schublade, dann vervollständige ich das Geschirr später wieder.

 

Eines macht mir allerdings Sorgen:

Wer wird Schlichter bei euren Diskussionen sein, wenn ich nicht da bin?

Ihr wisst ja, dass Vater sich lieber raushält, weil seine Nerven zu empfindlich sind. Am besten, ihr bleibt alle gelassen - auch bei Erziehungsfragen. Jeder macht schließlich bei der Aufzucht seines Nachwuchses Fehler. Ich habe mir da auch einiges vorzuwerfen. Aber glaubt mir, es ist nie zu spät, mit dem Umerziehen anzufangen.

 

Übrigens finanziere ich meine Reise mit dem Geld, das ich sonst für die Vorbereitung ausgegeben habe.

 

Es grüßt euch eure Mutter

*Ermäßigter Beitrag für Mitglieder und Schnuppermitglieder der LandFrauen 

  und ggf. weitere Partner lt. Ausschreibung

 

Ein herzlicher Dank

gilt folgenden Vereinen für die gute Zusammenarbeit und Bereitstellung der Räumlichkeiten:

 

-Sportverein Brauenweiler

-Backfreunde Braunenweiler

-Kirchengemeinde Braunenweiler

Sind Sie schon LandFrau?

Nein? Dann schnuppern Sie doch mal rein....mehr

+++ Newsletter +++

Sie wollen zukünftig über unsere Veranstaltungen und Aktivitäten informiert werden? Sehr gerne...  mehr...

Zur Online-Anmeldung

gehts hier